SPD begrüßt Beibehaltung von Tempo 30 in der Martinistrasse

17 Feb 2017
Margarete Heinrich
204

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

Seit Jahren wird über die verkehrsberuhigten Einbauten und  dem Tempo 30 in der Martinistraße im Stadtteil Haunstetten debattiert. Gestern fiel im Bauausschuss die Entscheidung. Es bleibt alles beim Alten. Fraktionsvorsitzende Margarete Heinrich: „ Ich bin froh, dass die CSU zur Vernunft gekommen ist, jetzt werde dem Willen der Anlieger Rechnung getragen“.

Die gesamte Pressemitteilung in PDF herunterladen: SPD begrüßt Beibehaltung von Tempo 30 in der Martinistrasse