SPD-Fraktion setzt in den Haushaltsberatungen wichtige Akzente

24 Feb 2017
Margarete Heinrich
134

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

In der Sitzung des Augsburger Stadtrates am 23.02.2017 wurde der Doppelhaushalt 2017/2018 beschlossen. Fraktionsvorsitzende Margarete Heinrich: „ Durch den beschlossenen Doppelhaushalt haben wir für Bauprojekte, für viele soziale Organisationen und Vereinen, die freie Künstlerszene eine Planungssicherheit erreichen können“. Die SPD-Fraktion konnte bei den Haushaltsberatungen, vor allem im sozialen Bereich, dringend notwendige Zuschusserhöhungen durchsetzen.

Die gesamte Pressemitteilung in PDF herunterladen: Städtische Haushaltsberatungen: SPD setzt wichtige Akzente

Als erste(r) den Beitrag teilen!