SPD-Fraktion beantragt Anbringung von Fahrradständern an der Luitpoldbrücke

22 Jun 2017
Margarete Heinrich
206

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion:

Viele, gerade ältere Mitbürger*innen aus dem Stadtteil Pfersee haben Schwierigkeiten, mit dem Fahrrad in die Stadt zu radeln. Einerseits stellen die Steigungen in der Pferseer Unterführung und zum Wittelsbacher Park, anderseits die gefährlichen Verkehrssituationen große Hindernisse dar, die sie davon abschrecken, die ganze Strecke zu fahren. Daher würden viele gern bis zur Luitpoldbrücke zu radeln, um dann in Bus und Straßenbahn umzusteigen.

Da es dort aber keine Fahrradständer gibt, wird die Verwaltung beauftragt, Fahrradständer auf oder in der unmittelbaren Nähe der Luitpoldbrücke anzubringen.

 

Den gesamten Antrag als PDF herunterladen: Anbringung von Fahrradständern an der Luitpoldbrücke