SPD-Fraktion fordert eine Arbeitsgruppe zum schnelleren Ausbau von Kita-Einrichtungen

26 Mai 2017
Margarete Heinrich
199

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

Die Gesamtsituation im Krippen- und Kindergartenbereich ist in Augsburg äußerst angespannt.  Rund 200 Kinder werden in diesem Jahr keinen Kita- bzw. Krippenplatz bekommen. Im Hortbereich ist die Situation schon seit längerem angespannt. Die SPD-Stadtratsfraktion fordert deshalb die Einrichtung einer Arbeitsgruppe, um die notwendigen Verfahrensschritte zu beschleunigen.

Die gesamte Pressemitteilung als PDF herunterladen: SPD-Stadtratsfraktion fordert eine Arbeitsgruppe zum schnelleren Ausbau von Kita-Einrichtungen

Als erste(r) den Beitrag teilen!