Neubau der Obdachlosenunterkunft in der Äußeren Uferstraße

4 Mai 2017
Margarete Heinrich
409

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

Die SPD-Stadtratsfraktion möchte die Obdachlosenunterkunft mit 20 Wohnungen in der Äußeren Uferstraße durch einen Neubau ersetzen. Grund ist, dass viele Wohnung leerstehen, da sie durch Schimmel und Ungeziefer unbewohnbar sind. Eine Schließung der Unterkunft ist derzeit keine Option, da die Zahl der obdachlosen Menschen in den letzten Jahren immer weiter angestiegen ist.

Die gesamte Pressemitteilung als PDF herunterladen: SPD-Stadtratsfraktion beantragt Neubau der Obdachlosenunterkunft Äußere Uferstraße

Als erste(r) den Beitrag teilen!