SPD-Fraktion fordert dringend ein Integrationskonzept

23 Mai 2017
Margarete Heinrich
257

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

Die SPD-Stadtratsfraktion fordert ein umfassendes, fachübergreifendes und querschnittsorientiertes Integrationskonzept für Augsburg . Die Stadt habe im Jahr 2015 eine vorbildliche Arbeit bei der Aufnahme und Unterbringung der ankommenden Flüchtlinge geleistet. Nun müsse die Integration in den Blickpunkt genommen werden, meint SPD-Fraktionsvorsitzende Margarete Heinrich. Dafür müsse ihrer Meinung nach ein Konzept erarbeitet werden, das hilft, ein friedliches Zusammenleben der Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zu ermöglichen und Konflikte möglichst erst gar nicht entstehen zu lassen.

Die gesamte Pressemitteilung als PDF herunterladen: SPD-Stadtratsfraktion fordert dringend ein Integrationskonzept

Als erste(r) den Beitrag teilen!