SPD-Fraktion beantragt Immobilie für ein Bürgertreff in Lechhausen

18 Jul 2019
Michael Egger
119

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

nach unseren Informationen, steht das Grundstück an der Ecke Neuburger Straße/Elisabethstraße neben dem Gebäude Happacher, auf dem sich derzeit alte Wohngebäude und eine Kfz-Werkstätte befinden, zum Verkauf. Unseres Wissens wurde es auch der Stadt zum Kauf angeboten. Dabei hat das Stadtplanungsamt in einer Stellungnahme bereits darauf hingewiesen, dass dieses Grundstück geeignet wäre für ein „Bürgerzentrum“. Des Weiteren steht nach unseren Informationen auch ein Umzug des Polizeiinspektion Augsburg- Ost bevor. Hiermit würde das zentral im Stadtteilzentrum gelegene Gebäude, Blücherstraße 11, frei werden, das sich ebenfalls für ein Bürgerzentrum eignen würde.

Der Stadtteil Lechhausen hat in ganz Schwaben und somit in Augsburg das größte Gewerbegebiet. Auch der Durchgangsverkehr mit vier großen Straßen dürfte in diesem Stadtteil am stärksten sein. Bewohner dieses Stadtteils beklagen sich schon seit Jahren, dass Lechhausen eine Aufwertung erfahren muss und nicht nur Gewerbeeinheiten geplant werden dürfen. Lechhausen ist eben nicht nur ein Gewerbegebiet, sondern in erster Linie ein Wohngebiet. Das, was die Bürgerinnen und Bürger erwarten, sind attraktivere Spiel- und Sportplätze, Grünanlagen, ein Hallen- bzw. Schwimmbad, den Ausbau der Fahrradwege, weiterführende Schulen und eben auch ein Bürgerzentrum.

Andere Stadtteile wie Hochzoll und Pfersee haben eine entsprechende Einrichtung, die von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen wird.

Im Stadtteilzentrum Lechhausen gibt es nicht viele Gelegenheiten an Grundstücke zu kommen. Aktuell steht für ein Bürgerzentrum kein städtisches Gebäude zur Verfügung. Da wie oben beschrieben, der Stadtteil eine Aufwertung im Sinne eines Bürgerzentrums erfahren soll, stellt die SPD-Stadtratsfraktion folgenden

Antrag:

 1;     Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Eigentümer des Anwesens Ecke Neuburger Straße /Elisabethstraße in Verhandlungen zu treten, um dieses für ein Bürgerzentrum zu erwerben.

2;     Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, ab wann das städtische Gebäude, Blücherstraße 11 frei wird und ob es für ein Bürgerzentrum geeignet ist.

Mit freundlichen Grüßen

gez.                                                                       gez.                                                                     gez.

Dr. Florian Freund                                            Sieglinde Wisniewski                                     Hüseyin Yalcin

Fraktionsvorsitzender                                     Stadträtin                                                          Stadtrat

In PDF herunterladen: SPD-Fraktion beantragt neuen Bürgertreff für den Stadtteil Lechhausen

Als erste(r) den Beitrag teilen!