SPD-Fraktion beantragt kostenloses W-Lan an den Haltestellen in den Stadtteilzentren

20 Sep 2019
Michael Egger
59

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die SPD-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Die Stadtwerke Augsburg werden beauftragt, an Haltestellen in den Stadtteilzentren und den dortigen Umsteige-Knoten, Angebote für eine kostenlose W-LAN-Nutzung zu schaffen. Zeitnah ist dies an der Haltestelle Göggingen Rathaus zu realisieren.

Begründung:

In der Innenstadt verfügen die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs bereits über ein großes Angebot an W-LAN-Hotspots der Stadtwerke zur kostenlosen Internet-Nutzung. An den dezentralen Umsteige-Knotenpunkten in den Stadtteilen ist dieses Angebot bislang noch unterentwickelt. An Haltestellen wie „Göggingen Rathaus“ werden mehrere Buslinien und die Straßenbahnlinie 1 miteinander verknüpft. Sie nehmen eine große Bedeutung für die komfortable Abwicklung des Umsteigens ein. Zum Teil kann es dabei zu längeren Wartezeiten kommen, die die Fahrgäste üblicherweise durch Smartphone- oder Tablet-Nutzung überbrücken. Im Sinne einer Steigerung der Attraktivität des ÖPNV ist ein zusätzliches Angebot an kostenfreiem W-LAN ein sinnvolles Angebot, um Fahrgästen das Hinnehmen auch längerer Wartezeiten angenehmer zu gestalten.

Mit freundlichen Grüßen

gez.                                                                                                               gez.

Dr. Florian Freund                                                                                     Jutta Fiener

Fraktionsvorsitzender                                                                              Stadträtin

In PDF herunterladen: SPD-Fraktion beantragt kostenloses W-Lan an den Haltestellen in den Stadtteilzentren

Als erste(r) den Beitrag teilen!