SPD-Fraktion stellt Prüfantrag für eine Zweckentfremdungssatzung

8 Feb 2017
Margarete Heinrich
347

Pressemitteilung der SPD-Fraktion:

In Augsburg herrscht seit längerem akuter Wohnungsmangel. Immer mehr Menschen haben
Schwierigkeiten, einen bezahlbaren Wohnraum zu finden. Durch den Anstieg der Bevölkerung
wird sich die Situation noch weiter zu spitzen. Andererseits gibt es in Augsburg auch
einige Leerstände zu verzeichnen. Aus diesem Grund hat die SPD-Stadtratsfraktion einen                                                                                                                                                                             Prüfantrag für eine Zweckentfremdungssatzung gestellt.

Die gesamte Pressemitteilung in PDF herunterladen: Prüfung einer Zweckentfremdungssatzung für Wohnraum

Als erste(r) den Beitrag teilen!