SPD-Fraktion fordert gesetzliche Änderungen um gegen die Flut von Kleintransportern und LKW in Wohngebieten vorzugehen

5 Okt 2017
Michael Egger
106

Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion:

Die Flut von abgestellten Kleintransportern und LKW in Wohngebieten nimmt seit Jahren zu. Aufgrund schwammiger gesetzlicher Formulierungen sind den  Kommunen oftmals die Hände gebunden. Eine Änderung der Straßenverkehrsordnung kann Abhilfe verschaffen.

Die gesamte Pressemitteilung in PDF herunterladen:

LKW und Kleintransporter in Wohngebieten – SPD-Fraktion fordert Nachbesserung in der Straßenverkehrsordnung